Freiburg DE – Deutschland

Freiburg DE – Deutschland

Freiburg DE – Deutschland

 

Lassen Sie sich einen Bummel durch die lebhafte Freiburger Altstadt nicht entgehen.

Schlendern Sie durch die vielen Gässle, begleitet vom Plätschern der typischen Freiburger „Bächle“ und lernen Sie dabei die historische und kulturelle Seite Freiburgs kennen.

Einige Tipps für Ihren Freiburg- Bummel:

Kaiser- Joseph- Straße

Die „Kajo“ ist Freiburgs Haupteinkaufsstraße – eine autofreie Flaniermeile mit einer Vielzahl von Juwelieren, Modegeschäften, Sportartikelhändler, Geschäften mit exquisitem Porzellan sowie drei großen Kaufhäusern. Von ihr zweigen sich weitere Passagen, Gassen und Straßen zum Einkaufen ab.

Salzstraße

Die Salzstraße führt sie vorbei an Leder-, Schmuck- und Modegeschäften zum Augustinerplatz, wo sie die Glaskuppel des „Atriums“ vorfinden, eine Passage mit vielen Modeangeboten sowie kulinarischen Verlockungen.

Obere Altstadt, Oberlinden

Hier finden Sie eine Vielzahl kleinerer Geschäfte, die von Künstlerbedarf über Schmuck bis hin zu Damen und Herrenmode alles anbieten.

Konviktstraße

In der Konviktstraße, mit ihren eng stehenden, mittelalterlichen Häusern, sind vor allem Antiquitäten Händler ansässig. Darüber hinaus finden Sie Textilkunst und elegante Boutiquen.

Bertoldstraße

Die Bertoldstraße führt vorbei an Freiburgs größter Buchhandlung, dem Stadttheatter und dem Cinemaxx Kinopalast.

Rathausgasse

In der Rathausgasse finden Sie Gold- und Silberwaren, Schuhe und Mode, Jagdbedarf und Galerien.

Wochenmarkt am Münsterplatz

Farbenfroh und voller schmackhafter Gerüche – frisches Obst und Gemüse aus der Region finden sich hier ebenso wie typische Kleinkunstprodukte. Besuchen Sie den Wochenmarkt werktags von 7.30 bis 13.30 Uhr und samstags von 7.30 bis 14.00.

Link zur Webseite

Diese Seite benutzt Cookies. Mehr Infos.